Hier ist nur Farbe (im Frontend ist der Text nicht sichtbar)
fachschule-630x180

Stefan spannt ganz langsam den Bogen und visiert konzentriert das 20 Meter entfernte Ziel an. Alexa und Madlen fordern sich in allgemeinbildenden Fragen und versuchen sich auf kommende Einstellungstests vorzubereiten. Mohammed und Luca haben mal wieder Bock richtig Fußball zu spielen und ein paar taktische Kniffe für die kommende Saison zu erlernen und Marvin und Josef beatboxen vergnügt um die Wette und sind erstaunt welcher Sound aus ihren Mündern kommt.

Was sich anhört wie ein spannendes Wochenende mit Kultur, Sport und viel Spaß war in Wirklichkeit nur ein Teil des heutigen Workshop-Tags am Berufskolleg Schloß Neuhaus. In knapp 20 von Lehrkräften des BKSN angebotenen Workshops ist einiges geboten worden. Die Workshoptitel hatten vielversprechende Namen wie“ „Existenzgründung“, „Magic: The Gathering“, „Kochen“, „Tanzen“, „Bogenschießen“, „Fotoprojekt Litauen“, „Beatbox“ „Poetry Slam“ oder auch „Auschwitz“, „Einstellungstests“, „Fußball“ sowie „Kreatives Gestalten“.

Etwa 250 Schüler waren begeisterte Teilnehmer der zahlreichen Angebote und freuen sich auf eine Wiederholung im kommenden Schuljahr. Ein herzlicher Dank geht auch an die externen Unterstützer wie zum Beispiel Poetry-Slammer Dean Ruddock, das Jugendkulturzentrum Multicult, Beatboxer August Klar oder auch Filmemacher Daniel Yanik.

© 2017 Berufskolleg Schloß Neuhaus