Hier ist nur Farbe (im Frontend ist der Text nicht sichtbar)
fachschule-630x180

Auf dem Gelände des Trainings- und Nachwuchsleistungszentrums des SC Paderborn 07 und in Kooperation mit dem FLVW sowie DFB führten am 18. April 2018 über 20 Schülerinnen und Schüler des Berufskolleg Schloß Neuhaus ihre Lehrproben mit Schülern der Lise-Meitner-Schule durch.
Bei hervorragenden äußeren Bedingungen schafften am Ende alle Teilnehmer die Prüfung zum DFB-Junior-Coach und hinterließen nicht nur bei den beiden Referenten Klaus Weiling und Alexander Lüggert zufriedene Mienen.

Zeitnah werden nun noch die Zertifikate an die neuen Trainer überreicht. Der wahrscheinliche Termin ist Mittwoch, der 9. Mai 2018. Ort der Veranstaltung das BKSN-Forum.

Das BKSN bedankt sich beim FLVW, SC Paderborn 07 sowie der Lise-Meitner-Schule für die tolle Zusammenarbeit. Den Junior-Coaches viel Erfolg bei der Umsetzung der erlernten Übungsleiter-Fertigkeiten.


Der DFB-JUNIOR-COACH ist als Einstieg in die lizensierte Trainertätigkeit gedacht und eine neue Säule innerhalb der DFB-Qualifizierungsoffensive. Fußballbegeisterte Schülerinnen und Schüler ab 15 Jahren werden in einer kostenlosen 40-stündigen Schulung an ausgewählten Ausbildungsschulen zum DFB-JUNIOR-COACH ausgebildet.

 

Infos von Marco Cirrincione.

© 2018 Berufskolleg Schloß Neuhaus