Diese Übersicht zeigt Dir eine Liste möglicher Schulabschlüsse. Wenn Du deinen bisher erreichten Schulabschluss auswählst, erhältst Du eine Kurzbeschreibung zur möglichen Weiterbildung an unserem Berufskolleg. Folge dem Link in der Beschreibung, um detaillierte Informationen zu erhalten.

Hauptschulabschluss nach Klasse 10

Handelsschule (Einjährige Berufsfachschule)

Qualifizierung für kaufmännischen Berufe
In der Berufsfachschule werden Sie für Berufe im Bereich Handel, Logistik oder kaufmännischer Dienstleistung optimal vorbereitet.

Mit dem Abschluss erwerben Sie:den mittleren Schulabschluss (Fachoberschulreife) und zugleich qualifizierte kaufmännische Kompetenzenbessere Chancen auf dem AusbildungsstellenmarktKenntnisse für Ausbildungsberufe im Handel und anderen kaufmännischen Dienstleistungsberufen

 Einjährige Handelsschule/Einjährige Berufsfachschule

Fachoberschulreife

Höhere Handelsschule

Die Höhere Handelsschule ist die ideale Basis für Dich, wenn Du an fundierten kaufmännischen Kompetenzen interessiert bist bzw. einen Beruf in den Bereichen Handel, Verwaltung, Industrie, Banken oder Versicherungen ergreifen möchtest. Ebenso bereitet dieser Abschluss die Möglichkeit sich für ein Fachhochschulstudium zu qualifizieren.

Mit dem Abschluss Fachhochschulreife erwirbst Du:
qualifizierte kaufmännische Kompetenzenbessere Chancen auf dem Ausbildungsmarkteine ideale Vorbereitung auf das Studium an einer Fachhochschule

Im Gegensatz zu anderen Berufskollegs bieten wir Dir zusätzlich die Möglichkeit Deine Neigungen und Fähigkeiten in Schwerpunkten zu vertiefen:

Differenzierungskurse:
unsere Kurse

Höhere Handelsschule

Fachoberschulreife mit Q-Vermerk

Das Berufliche Gymnasium für Informatik und Mathematik ist die ideale Voraussetzung für ein Studium im informationstechnischen/mathematischen Bereich oder eine Berufsausbildung. Verschaffe Dir einen Vorteil gegenüber dem normalen Abitur, indem Du neben der Allgemeinen Hochschulreife auch Schlüsselqualifikationen im Segment Informatik erwirbst.

Mit dem Abschluss erwirbst Du:
die Allgemeine Hochschulreifedie Möglichkeit an allen Hochschulen in Deutschland zu studierenden Vorteil bereits informationstechnische Zusammenhänge erlernt zu habenVorkenntnisse für eine Berufsausbildung im Bereich Informatik, Wirtschaftsinformatik, etc.grundlegendes Wissen für ein Studium im Bereich Informatik, Wirtschaftsinformatik, etc.

Im Gegensatz zum Abitur am Gymnasium bieten wir Dir die Möglichkeit ein G9 Abitur zu absolvieren (bis Klasse 13).

Berufliches Gymnasium

Back to Top