Hier ist nur Farbe (im Frontend ist der Text nicht sichtbar)

Ansprechpartner/in

StD' H. Wessel

05254 9319-134

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Mit dem erfolgreichen Besuch des Beruflichen Gymnasiums, Schwerpunkt Mathematik/Informatik, erwerben Sie die allgemeine Hochschulreife mit beruflichen Kenntnissen.

Der Bildungsgang vermittelt Ihnen eine zukunftsorientierte Basis sowohl für ein Studium als auch für eine anspruchsvolle Berufsausbildung in den Bereichen Mathematik, Informatik, Wirtschaft und Technik.

Das Berufliche Gymnasium für Informatik eignet sich in besonderem Maße für Sie, wenn Sie an mathematischen und informatikspezifischen Inhalten interessiert sind und in diesem Bereich studien- und berufsbezogene Qualifikationen erwerben möchten.

+ Voraussetzungen

Voraussetzung für die Aufnahme in die Jahrgangsstufe 11 ist die Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe und ein intensives Beratungsgespräch bei der Anmeldung.

Für die unterrichtliche Arbeit benötigen Sie ein eigenes Notebook mit Standardsoftware, spezielle Computerprogramme werden von der Schule zur Verfügung gestellt.

+ Stundentafel

FächerUnterrichtsstunden pro Woche
Berufsbezogener Lernbereich 
Mathematik 5
Informatik 5
Betriebswirtschaftslehre mit Rechnungswesen 3
Englisch 3
Biologie 2
2. Fremdsprache 4
Berufsübergreifender Lernbereich 
Deutsch 3
Gesellschaftslehre mit Geschichte 2
Religionslehre/Ersatzfach 2
Sport 2
Differenzierungsbereich 
Wahlfach, z.B. Webtechnologien, Grafik-Design, Marketing 2
Gesamtstundenzahl pro Woche 33

+ Ihr Ziel

Den dreijährigen Bildungsgang schließen Sie erfolgreich mit der allgemeinen Hochschulreife und beruflichen Kenntnissen ab, wenn Sie am Ende der Jahrgangsstufe 13 die Abiturprüfung bestehen.

1. Prüfungsfach (Leistungskursfach): Mathematik

2. Prüfungsfach (Leistungskursfach): Informatik

3. Prüfungsfach (Grundkursfach): Deutsch oder Englisch

4. Prüfungsfach (Grundkursfach): Betriebswirtschaftslehre mit Rechnungswesen, Gesellschaftslehre mit Geschichte oder Religionslehre

Die allgemeine Hochschulreife berechtigt zum Studium aller Fächer und Fachrichtungen an Universitäten und Fachhochschulen.

 

+ Anmeldung

Sie können sich über das Online-Anmeldeverfahren des Kreises Paderborn unter der Adresse www.schueleranmeldung.de für diesen Bildungsgang anmelden.

Eine Aufnahmezusage ist i.d.R. erst nach einem Beratungsgespräch möglich, das wir während des Aufnahmezeitraums in unserem Schulgebäude anbieten. Für Beratung und Anmeldung benötigen wir folgende Unterlagen:

  • einen tabellarischen Lebenslauf,
  • Kopie des letzten Zeugnisses und
  • den Ausdruck Ihrer Online-Anmeldung.

Für diesen Bildungsgang ist eine Anmeldung weiterhin möglich. Kontaktaufnahme bitte per eMail über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

+ Besonderheiten

Der dreijährig ausgelegte Bildungsgang, der Sie zur allgemeinen Hochschulreife führt und Sie gleichzeitig auf eine spätere Berufstätigkeit vorbereitet, bietet Ihnen die Möglichkeit, in ein neues, überschaubares System einzusteigen, welches Sie in besonderem Maße unterstützt. 

© 2017 Berufskolleg Schloß Neuhaus